Forge of Empires

Forge of Empires ist ein Strategiespiel bei dem Du deine eigene Stadt errichtest und diese in den verschiedenen Zeitaltern der Menschheitsgeschichte erlebst. Das Echtzeit Strategiespiel begeistert bereits eine Millionen Spieler und du kannst es online spielen. Wie die meisten Browsergames kannst du Forge of Empires kostenlos spielen, hierfür einfach auf der Webseite anmelden und im Anschluss sofort spielen.

Kostenlos Forge of Empires spielen – Strategie Onlinespiel

Zu Beginn von Forge of Empires steht dir ein Platz zum Bauen zur Verfügung. Dieser ist jedoch erst mal begrenzt. Mit der Zeit kannst du deinen Platz vergrößern. Auch an Ressourcen besitzt du erst mal eine bestimmte Menge an Geld und Vorräten. Dabei solltest du wissen, dass Vorräte in den sogenannten Produktionsstätten hergestellt werden und die Münzen in den Wohngebäuden erworben werden können. Dir stehen Arbeiter oder Soldaten zur Verfügung. Neben der Baufläche, auf der du deine Gebäude errichten kannst, steht dir eine Zeitliste zur Verfügung, die die verfügbaren Zeitalter anzeigt und eine Karte, auf der die Plätze sichtbar sind, die erobert werden müssen. Außerdem gibt es eine Kampffläche, auf der die Armeen später ihre Schlachten bei Forge of Empires ausfechten.

Jedes Zeitalter ist von bestimmten Merkmalen geprägt. Um weiterzukommen musst du neue Technologien entwickeln und neue Gebäudetypen erforschen. Du bekommst dabei in regelmäßigen Abständen Forschungspunkte. Das Onlinegame bietet unendliche Möglichkeiten für den kreativen Ausbau der Siedlung. Die Güter für deine Siedlung kannst du auf der einen Seite durch fairen und friedlichen Handel erwerben, oder aber du greifst Nachbarn an, die du auf der Karte findest. Natürlich ist das mit Risiko verbunden, aber für einen erfolgreichen Angriff bekommst du auch Punkte. Bei Forge of Empires gibt es für die Spieler sogar eine Rangliste. Die Besten erhalten Medaillen. Auf der Karte mit den Kontinenten musst du Länder, die du erobern kannst, erst aufdecken. Das geschieht mit den Münzen. Auch einnehmen kannst du auf verschiedene Weisen: Entweder du verhandelst oder aber du greifst an und eroberst das Gebiet.

Am Anfang startest Du in der Steinzeit beim Browserspiel Forge of Empires

Zu Beginn befindest du dich in der Steinzeit. Das bedeutet das du dich natürlich ganz am Anfang der kulturellen Entwicklung befindest. Dein erstes Dorf musst du demnach in der Einöde gründen und die meisten nützlichen Dinge, wie zum Beispiel das Rad, müssen noch erfunden werden. Diese Siedlung musst du ausbauen und durch die weiteren Zeitalter führen. Nach der Steinzeit folgt die Bronzezeit, in der du schon weit mehr Möglichkeiten hast. In diesem Zeitalter gibt es bei Forge of Empires dann bereits die Schmiedekunst mit der effektivere Waffen gebaut werden können, und den Weinanbau. Auf diese Art und Weise wirst du durch die Menschheitsgeschichte geführt und kannst so die kulturelle Entwicklung genau betrachten.

Die Kämpfe im Echtzeit Strategiespiel gestalten sich ebenso wie deine Siedlung anfangs noch sehr einfach. Es wird zuerst mit Speeren gekämpft. Später kommen zunächst Steinschleuderer dazu, bis die ersten Wurfmaschinen ins Feld ziehen. Bei einer Schlacht musst du auch die Umgebung erkunden, sonst kannst du schnell im Nachteil sein. Reiter sind zum Beispiel im Wald kaum vorteilhaft, während Fußsoldaten hier besser zurechtkommen. Deine Forge of Empires Armee verbraucht auch reichlich Ressourcen, weshalb du sehr sorgfältig mit ihr umgehen solltest. Wenn deine Soldaten in einer Schlacht getroffen werden, brauchen sie Erholungszeit. Soldaten erhältst du, wenn du Ställe errichtest und die Figuren in Auftrag gibst. Die Kämpfe in Forge of Empires erinnern an ein Schachspiel. Die Truppen rücken jeden Zug eine festgelegte Anzahl von Feldern nach vorne. Dabei wird zwischen Nah- und Fernkämpfern unterschieden, die auch auf verschiedene Weise angreifen können.

Forge of Empires kostenlos spielen – Aufbaustrategiespiel Browsergame

Es gibt zwei Modi beim Browserspiel Forge of Empires. Im Singleplayer-Modus kannst du verschiedene Kampagnen absolvieren um um am Ende zum Herrscher eines Kontinents zu werden. Im Multiplayer-Modus dagegen kannst du dich in dem Echtzeit Strategiespiel mit Mitspielern messen. Dabei wirst du auch erfahren, dass das Forge of Empires Onlinespiel nicht immer friedlich abläuft. Du kannst dich entweder mit Mitspielern duellieren oder gegen den Computer antreten – und das in aufwendig gestalteten Schlachten. Bei einer Schlacht musst du dich nicht nur dem Können deiner Armee bewusst sein, sondern du musst auch auf das Gelände achten und verschiedene Einheitstypen steuern. Das Browsergame Forge of Empires ist also durchaus anspruchsvoll wie die meisten Browserspiele dieser Art.

Das Spiel lässt sich wie alle anderen Browserspiele direkt im Browser online spielen. Du kannst Forge of Empires kostenlos spielen. Allerdings kannst du in dem Onlinespiel mit Geld Diamanten kaufen, die die Spielwährung in Forge of Empires darstellen. Diese Diamanten kannst du dazu benutzen neue Objekte wie Gebäude oder Ressourcen freizuschalten. Ansonsten kannst du das Onlinespiel mit einem Browser und einen Internetanschluss kostenlos online spielen wie die meisten Browserspiele. Forge of Empires führt dich durch die Menschheitsgeschichte und bietet Bauspaß sowie spannende Kämpfe. Lass dich auf ein langlebiges Abenteuerspiel ein und du kannst Forge of Empires kostenlos spielen.

Strategiespiele

Kommentare zu Forge of Empires

Forge of Empires
Hat Dir das Video von Forge of Empires gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!